Contact Air

Contact Air Kontaktlinsen

Contact AirDioptrien Stärken:+8.00 bis -12.00 dpt
Krümmungsradius:8.50 bis 8.80
Durchmesser:14.20
Wassergehalt:69 %
DK/t-Wert:76

Die Contact Air vom Hersteller Wöhlk bestehen aus Silikon-Hydrogel mit UV-Filter und hat einen Durchmesser von 14,20mm. Bitte beachten Sie, auch wenn die Contact Air über einen UV-Schutz verfügen, sind UV-Strahlen absorbierende Kontaktlinsen kein Ersatz für eine Sonnenbrille mit UVB- und UV-Schutz. Die Kontaktlinsen können das Auge und seine Umgebung nicht vollständig abschirmen. Der integrierte UV-Filter schützt die Linse, Netzhaut und Hornhaut vor den schädlichen UV-A und UV-B Strahlen, nicht aber die Lider und die Bindehaut. Zur besseren Handhabung haben die Linsen eine leichte blaugrüne Einfärbung. Diese neuen und weichen hypergasdurchlässigen Monatslinsen bieten eine ideale Balance zwischen einer guten Sauerstoffversorgung und einer angenehmen Feuchtigkeit. Dadurch wird eine komfortable und lange Tragezeit bis in die späten Abendstunden ermöglicht. Die Kontaktlinsen ermöglichen einen hohen Spontankomfort und einen optimalen Tränenflüssigkeitsaustausch. Die erste Silikonlinse der Welt war die Silflex der Firma Wöhlk, dadurch hat die Firma schon länger Erfahrung in der Herstellung von Kontaktlinsen aus Silikon. Die Contact Air spielen in einer Liga mit bekannten Silikon-Hydrogellinsen wie den Air Optix Aqua oder den Biofinity. Ein mit besonders ausgewogenen Materialeigenschaften ausgestattetes Silikon-Hydrogel wird bei der Herstellung der Contact Air eingesetzt. Das Silikon-Hydrogel Namens Material Aerofilcon A kommt während des Herstellungsprozesses ohne eine zusätzliche Oberflächenbehandlung aus. Das Komfort-Randprofil wurde speziell von Wöhlk entwickelt und bietet Eigenschaften, die den Tragekomfort der Kontaktlinsen positiv beeinflussen. Der Wassergehalt beträgt bei der Contact Air 69 %. Die empfohlene Tragezeit der Contact Air beträgt 4 Wochen. Weitere Vorteile der Contact Air sind das biokompatible Material und die sehr gute Verträglichkeit. Randabdrücke in der Bindehaut, die den Hornhaut-Stoffwechsel negative beeinflussen und ein ungenügender Nährstoffaustausch sind die bekanntesten Nachteile der spitzen Randprofile, diese gehören mit diesem neuen Randprofil der Vergangenheit an. Der Inhalt einer Verpackung beträgt 6 Linsen und geeignet sind diese von +8,0 bis -12,0 Dioptrien.

Empfehlungen:

  1. Contact Day 30 Diese Monatslinsen aus dem Hause Zeiss bestechen durch besonderen Komfort sowie einfache Handhabung. Geeignet sind sie für Fehlsichtigkeiten zwischen -0.50 bis -10.00 Dioptrien bzw. +0.50 bis...
  2. Biofinity Multifocal LEIDER NOCH NICHT ERHÄLTLICH! Eine Neuheit bei den multifokalen Kontaktlinsen stellen die Biofinity Multifocal Linsen dar. Das Besondere an diesen Linsen besteht darin, dass diese aus...

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: