farbige Kontaktlinsen: nicht immer gesund fürs Auge?

Augenärzte heißen die Verwendung von farbigen Kontaktlinsen (auch Spaß Kontaktlinsen genannt) nicht immer für gut. Der Grund liegt in der fehlenden Hygiene. Leider entstehen sehr schnell Infektionen durch unsaubere Kontaktlinsen. Speziell bei weichen Farblinsen tritt dieses Problem auf. Die Keime dringen in das weiche Material ein und verursachen kurze Zeit nach dem Einsetzen eine unangenehme Infektion.

Mehr Sorgfalt ist wichtig!
Nachdem lustige Kontaktlinsen rausgenommen oder bevor diese wieder eingesetzt werden sollten sie gründlichste gereinigt werden. Dafür gibt es spezielle Reinigungsmittel welche so gut wie alle Ablagerungen und Keime entfernen.

Weitere Informationen bekommen Sie auch beim Hersteller der Linse oder Ihrem Optiker des Vertrauens bzw. Augen Facharzt.

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: