Multifokale Kontaktlinsen – Mehrstärkenlinse

Multifokale Kontaktlinsen - Produktübersicht

Multifokale TageslinsenMultifokale Wochenlinsen
Multifokale Monatslinsen

Unter dem Begriff “Multifokale Kontaktlinse“, auch als “Mehrstärkenlinse” bekannt, versteht man Kontaktlinsen, die mehr als eine Sehstärke in sich vereinen. Diese Kontaktlinsen sind für das Nah- und Fernsehen gleichermaßen geeignet, etwa vergleichbar mit Bifokalbrillen und Gleitsichtbrillen. Wie auch diese werden sie primär zur Korrektur der altersbedingten Weitsichtigkeit (Presbyopie) und genereller Fehlsichtigkeit eingesetzt.

Multifokale Kontaktlinsen sind sowohl als weiche als auch als harte Linsen erhältlich und besitzen durch ihre geringe Mittendicke einen hohen Tragekomfort. Es gibt zwei Systeme multifokaler Kontaktlinsen, das alternierende und das bivisuelle System.
Das alternierende System verfügt über zwei optisch getrennte Stärkebereiche, die Ihnen zwar mit ausreichend Übung scharfes und kontrastreiches Sehen sichern, aber keine Zwischenbereiche bieten.
Beim bivisuellen System werden beide Bilder gleichzeitig erzeugt und Ihr Gehirn erlernt durch Training, das jeweils nicht benötigte Bild zu unterdrücken. Für Nachtfahren ist es allerdings nicht geeignet, und wegen der gleichzeitig vorhandenen Nah- und Fernsicht kann das Arbeiten am Computer und Lesen durch das Licht schneller ermüdend wirken.

Beide Systeme müssen Sie zur Erfolgsmaximierung beim Arzt oder Optiker genau auf Ihre Dioptrienwerte anpassen lassen, vom Kauf in Internet und Drogerie ist daher abzuraten! Der Kostenpunkt für Multifokale Kontaktlinsen liegt für eine 30er Box Tageslinsen je nach Modell bei etwa 40 €.

{ 1 trackback }

Gleitsicht Kontaktlinsen Ratgeber
30. April 2011 um 14:37

Comments on this entry are closed.